Benutzerspezifische Werkzeuge
Navigation
 

Aktuelles

Nachrichten
Alte Länder – neue Länder Gemeinsame Perspektiven und Herausforderungen mehr...
Das Vereinigte Königreich hat sich in einer Volksabstimmung zum Austritt aus der Europäischen Union entschieden mehr...
Richard Schröder ist für seine Verdienste um die Deutsche Einheit ausgezeichnet worden mehr...
Der Aufbau Ost im mittelosteuropäischen Vergleich – eine Bilanz nach 25 Jahren mehr...

Publikationen über Schlösser hier erhältlich

Publikationen über Schlösser hier erhältlich

In unserem Shop erhalten Sie einen Überblick über alle lieferbaren Titel des Freundeskreises Schlösser und Gärten der Mark. Hier geht's zum Shop

 

2014: Kontakte, Hilfen, Kooperationen – Deutsch-deutsche Wegbereiter und die Friedliche Revolution

Zeitzeugenreihe für Jugendliche, junge Erwachsene und interessierte Bürger und Bürgerinnen

Gefördert mit Mitteln der Friede Springer Stiftung sowie in Kooperation mit der Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen bot die Deutsche Gesellschaft e. V. im Jahr 2014 eine Zeitzeugenreihe zum Thema Friedliche Revolution 1989 an. 

Die Friedliche Revolution wäre nicht möglich gewesen, wenn sich nicht Menschen gegen den SED-Staat gestellt und sich für Demokratie, Menschenrechte und die Einheit Deutschlands eingesetzt hätten. Viele Menschen aus der DDR engagierten sich unter den schwierigen Bedingungen für ihre Ideale. Unterstützung aus der Bundesrepublik erhielten sie von der Politik und Vertretern der Zivilgesellschaft. Aus heutiger Sicht wird oftmals vergessen, dass die Friedliche Revolution von Persönlichkeiten in Ost und West gemeinsam vorangetrieben wurde, obgleich die Hauptlast unbestritten die DDR-Bürger trugen.

Der Zeitzeuge Ralf Kotowski (r.) im Gespräch mit Juliane Rades Zeitzeugengespräch mit Heiko Tittmar in Marburg

Die dreistündige Veranstaltung bestand aus einem Workshop und einem Zeitzeugengespräch. Der Workshop sollte Grundlagen der deutschen Teilung im internationalen Kontext vermitteln und konzentrierte sich auf die zivilgesellschaftlichen Kontakte zwischen Gruppen und Institutionen der DDR und der Bundesrepublik. Schließlich wurden die Friedliche Revolution und die Deutsche Einheit selbst thematisiert. Es folgte ein Zeitzeugengespräch, das jungen Menschen Geschichte auf einer emotionalen Ebene näherbringt: Wer waren diese Menschen, die sich in Ost und West gegen die SED-Diktatur auflehnten? Wie bewerten die Zeitzeugen ihr damaliges Wirken und was können wir heute aus den Erfahrungen der Zeitzeugen lernen?

Ansprechpartnerin:
Juliane Rades
Tel. 030 88412-253
E-Mail: juliane.rades(at)deutsche-gesellschaft-ev.de

Förderer & Partner:
Friede Springer Stiftung
Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen


Termine:

09.04.2014   Bibliothek Laubegast, Dresden
Zeitzeuge: Jürgen Engert

10.06.2014  Emil-von-Behring-Schule, Marburg
Zeitzeuge: Heiko Tittmar

21.06.2014 Stiftung Point Alpha Geisa
Zeitzeuge: Dr. Andreas H. Apelt

24.06.2014  Joseph-von-Haydn-Gymnasium, Senden
Zeitzeuge: Ralf Kotowski

25.06.2014  Hermann-von-Helmholtz-Gymnasium, Potsdam
Zeitzeuge: Martin Jankowski

01.07.2014  Emil-Fischer-Gymnasium, Schwarzheide
Zeitzeuge: Siegbert Schefke

01.07.2014  Emil-Fischer-Gymnasium, Schwarzheide
Zeitzeuge: Siegbert Schefke

08.07.2014  Bunsen Gymnasium, Heidelberg
Zeitzeugin: Birgit Voigt

09.07.2014  Justus Liebig Schule, Darmstadt
Zeitzeuge: Dietmar Riemann

17.07.2014  Marie-Elise-Kayser-Schule, Erfurt
Zeitzeugin: Dr. Petra Hoffmann

17.07.2014  Marie-Elise-Kayser-Schule, Erfurt
Zeitzeugin: Dr. Petra Hoffmann

23.07.2014  Freie Waldorfschule, Bremen
Zeitzeugin: Evelyn Zupke

23.07.2014  Freie Waldorfschule, Bremen
Zeitzeugin: Evelyn Zupke

02.09.2014 Bugenhagen Schule, Hamburg
Zeitzeuge: Evelyn Zupke

21.09.2014 Stiftung Point Alpha Geisa
Zeitzeuge: Dr. Andreas H. Apelt

02.10.2014 Hohe Landesschule, Hanau
Zeitzeuge: Michael Verleih

08.10.2014
IGS-Eschersheim, Frankfurt (Main)
Zeitzeuge: Michael Verleih

15.10.2014  Bohnstedt Gymnasium, Luckau
Zeitzeuge: Hans-Joachim Schiemenz

06.11.2014  Annenschule, Chemnitz
Zeitzeuge: Martin Böttger

06.11.2014  Annenschule, Chemnitz
Zeitzeuge: Martin Böttger

11.11.2014  Oberschule Oelsnitz, Oelsnitz
Zeitzeuge: Dietmar Rummel

13.11.2014 Walburgis-Gymnasium Menden
Zeitzeuge: Ralf Kotowski

18.11.2014  Liebfrauenschule Mühlhausen, Grefrath
Zeitzeuge: Dr. Claus-Jürgen Duisberg

18.11.2014  Liebfrauenschule Mühlhausen, Grefrath
Zeitzeuge: Dr. Claus-Jürgen Duisberg

20.11.2014 Gemeindehaus Eichwalde
Zeitzeuge: Ludwig Rehlinger

26.11.2014 Kurfürst-Friedrich-Gymnasium, Heidelberg
Zeitzeuge: Dietmar Riemann

27.11.2014 Gymnasium Sedanstraße Wuppertal
Zeitzeuge: Dr. Claus-Jürgen Duisberg

10.12.2014  Europäische Akademie, Berlin
Zeitzeuge: Peter Wensierski

18.12.2014 Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Düsseldorf
Zeitzeuge: Dr. Dietrich Koch

18.12.2014 Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Düsseldorf
Zeitzeuge: Dr. Dietrich Koch