Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 
 

Auf Entdeckungsreise bei unseren Nachbarn: Mit dem Hamburger Vergleich im Jahr 1701 entstand die neue Binnenherrschaft Mecklenburg-Strelitz, der jedoch jegliche Infrastruktur einer Residenz oder einer herrschaftlichen Grablege fehlte. Mit der Wahl der Johanniterkirche in Mirow als Bestattungsort der herzoglichen Familie wurde dieser Ort zum ideellen Zentrum, was den Neubau zweier Schlösser an dieser Stelle nach sich zog.

Abfahrt: 08:00 Uhr Alex, 08:30 Uhr Messe
Kosten: 85,00 € (Mitglieder), 90,00 € (Gäste)

Wir würden uns freuen, wenn die Veranstaltung Ihr Interesse weckt!

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Kennziffer 8528 an.

 

 

Anmeldung und Information

 

Kennzahl und Teilnahmegebühr
Bitte melden Sie sich schriftlich per E-Mail, Post oder Fax für die Veranstaltungen an. Geben Sie bitte die jeweilige Kennzahl (K) an. Wir bitten um Vorauszahlung der Teilnahmegebühr. Nach erfolgreicher Zahlung bestäti-gen wir Ihre Anmeldung. Die Mindesteilnehmerzahl bei einer Exkursionen beträgt 25 Personen, bei Führungen 15 Personen und bei Vorträgen 20 Personen. In den Beiträgen für die Exkursionen sind sämtliche Eintrittsgelder sowie ein Mittagessen enthalten. Anfragen nach freien Plätzen sind jederzeit möglich.

Reiserücktritt
Die Anmeldung für eine Exkursion kann bis sechs Wochen vor dem Veranstaltungstag kostenfrei storniert werden. Danach beträgt die Rücktrittsgebühr 100 % der Teilnahmegebühr.

Einverständniserklärung für die Herstellung und Veröffentlichung von Fotos:
Die Veranstaltungen werden fotografisch dokumentiert. Mit Ihrer Teilnahme bestätigen Sie Ihr Einverständnis für die Veröffentlichung des Bildmaterials im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Gesellschaft e. V.

Haftungsausschluss
Jede/r Teilnehmer/in nimmt auf eigene Verantwortung an den Veranstaltungen teil. Die Deutsche Gesellschaft e. V. schließt eine Haftung bei Personen- und Sachschäden aus.

K = Kennzahl der Veranstaltung; Exkursionen starten: Richtung Westen bzw. Süden ab Alex (Karl-Liebknecht-Str., vor Kaufland), ab Messe (Masurenallee/Haltestelle Messegelände); Richtung Osten in umgekehrter Reihenfolge.

 

 

Kontakt


Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark
in der Deutschen Gesellschaft e. V.
Mauerstr. 83/84, 10117 Berlin
Tel.: 030 88 412 266
Fax: 030 88 412 223
» E-Mail schreiben 

Ansprechpartner/innen der Veranstaltungen
Beatrix Thumm, Heinz Noack, René Stöckel

Öffnungs- und Telefonzeiten
Montag - Freitag, 10:00 bis 15:00 Uhr

Bankverbindung des Freundeskreises:
Deutsche Gesellschaft e. V.
Berliner Sparkasse
IBAN: DE 48 1005 0000 2970 0067 85
BIC: BELADEBEXXX

 

 
 
 

Direktlinks

Internationale Studienreisen

Über Geschichte Stolpern

Europassaal

Publikationen

Freundeskreis der Schlösser und Gärten

Projekt „Mein, dein, unser Deutschland“

Projekt „Antisemitismus in Deutschland“

Essaywettbewerb

Projekt „Debüt-Konzerte im ländlichen Raum“

Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse