Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Header Reichstag klein

 

Am 8. November 2019 werden Aram Radomski und Siegbert Schefke mit dem Preis der Deutschen Gesellschaft e. V. für Verdienste um die deutsche und europäische Verständigung ausgezeichnet. Die Bürgerrechtler filmten heimlich im Herbst 1989 die Leipziger Montagsdemonstrationen und spielten das Material westlichen Medien zu. Ihre Aufnahmen gingen um die Welt und trugen zur Mobilisierung der Proteste in der DDR bei.

Mit dieser Ehrung würdigt die Deutsche Gesellschafte e. V. die aufrechte wie mutige Haltung und den herausragenden Einsatz von Aram Radomski und Siegbert Schefke. Beide stehen stellvertretend für jene Menschen, ohne deren Zivilcourage die Friedliche Revolution in der DDR nicht möglich gewesen wäre.  


Die Laudatio hält Susanne Daubner, Fernsehmoderatorin und Nachrichtensprecherin.


Die diesjährige Preisverleihung findet am 8. November 2019 im Atrium der Deutschen Bank, Unter den Linden 13-15, 10117 Berlin (Eingang Charlottenstraße 37-38) statt. Eine Teilnahme ist nur auf Einladung möglich.

08.10.2019

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
02a einheitsdenkmal
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies von dieser Seite akzeptieren