Benutzerspezifische Werkzeuge

Aktuelles

Nachrichten
Gedenkveranstaltung am 28. August 2016 im Beisein des Bundesministers des Innern Dr. Thomas de Maizière MdB mehr...
Arbeitstagung vom 7. bis 8. September 2016 in Berlin mehr...
Konferenz vom 30. bis 31. August 2016 in Temeswar/Timişoara (Rumänien) mehr...
Deutsche Siedlungsgeschichte, Literatur und Kultur in Mittel-, Ost- und Südosteuropa mehr...

Publikationen über Schlösser hier erhältlich

Publikationen über Schlösser hier erhältlich

In unserem Shop erhalten Sie einen Überblick über alle lieferbaren Titel des Freundeskreises Schlösser und Gärten der Mark. Hier geht's zum Shop

 

Veranstaltungen

VERANSTALTUNGEN DES FREUNDESKREISES 2016

2. Halbjahr 2016

Exkursionen

Bitte beachten Sie, dass bei allen Exkursionen der im Veranstaltungsprogramm angekündigte Abfahrtspunkt ZOB am Funkturm aufgrund örtlicher Baumaßnahmen entfallen muss!

Bitte verwenden Sie das Anmeldeformular.


Samstag, 23. Juli 2016:
FÄLLT AUS!
Exkursion in den Landkreis Potsdam-Mittelmark
Kirche u. Burg in Bad Belzig, Kirche, Schlosshof u. Park Wiesenburg, Sonderausstellung „Die Gärten Peter Joseph Lennés zwischen Schlesien und Pommern“ im Schloss Caputh
Leitung: Dr. Grit Heidemann-Schirmer
Organisation: Heinz Noack
Abfahrt: 7:30 Uhr Gruner-/Ecke Dircksenstr. (Alexanderplatz),
8:00 Uhr ZOB am Funkturm
Ankunft in Berlin: gegen 20:00 Uhr
Fahrtkosten inkl. Besichtigungen und Abendessen:
Mitglieder 58,00 Euro, Gäste 68,00 Euro
Teilnehmer: max. 48
Kennzahl: 8322
Die Exkursion entfällt!


Samstag, 27. August 2016:

Exkursion in die Niederschlesische Oberlausitz und in den Spreewald
Schloss und Park Bad Muskau mit Ausstellung zu Fürst Pückler, Neuhaus bei Lübben, Abendkonzert im Schloss Lübben „Salut d’Amour“
Leitung: Marie Luise Rohde
Organisation: Gisela Podewils
Abfahrt: 07:30 Uhr Gruner-/Ecke Dirksenstr. (Alexanderplatz),
08:00 Uhr Fehrbelliner Platz / Ecke Barstraße
08:00 Uhr ZOB am Funkturm entfällt!
Ankunft in Berlin: gegen 20.00 Uhr
Fahrtkosten inkl. Besichtigung, Mittagessen und Konzertkarte:
Mitglieder: 58,00 Euro, Gäste 68,00 Euro
Teilnehmer: max. 48
Kennzahl: 8323


Samstag, 17. September 2016:
Benefizkonzert in Ośno Lubuskie/Drossen (Polen)
mit Besuch von Slonsk / Sonnenburg und Dabroszyn / Tamsel,
Orgelkonzert zugunsten der Restaurierung des Viktoria-Denkmals nach Christian Daniel Rauch im Park von Dabroszyn/Tamsel.
Prof. Dr. Ulrich Eckhardt (Berlin) spielt Werke u.a. von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy.
Schirmherrschaft: Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark und Deutsch-Polnischer Verein Educatio Pro Europa Viadrina
Leitung und Organisation: Dr. Sibylle Badstübner-Gröger und Dr. Catherine Griefenow-Mewis
Abfahrt:
9.00 Uhr Gruner-/Ecke Dircksenstr. (Alexanderplatz)
8:30 Uhr ZOB am Funkturm entfällt!
Ankunft in Berlin: gegen 19.00 Uhr
Fahrtkosten inkl. Konzertkarte und Mittagessen: 60,00 Euro
Teilnehmer: max. 48
Kennzahl: 8324


Freitag, 23. September 2016:
Exkursion nach Mecklenburg-Vorpommern
Schloss Ludwigslust mit restauriertem Ostflügel, Hofkirche und Park, Neustadt-Glewe, Burg und Schloss
Leitung: Marie Luise Rohde
Organisation: Gisela Podewils
Abfahrt: 7:30 Uhr Gruner-/Ecke Dircksenstr. (Alexanderplatz),
08:00 Uhr Fehrbelliner Platz / Ecke Barstraße
8:00 Uhr ZOB am Funkturm entfällt!

Ankunft in Berlin: gegen 20:00 Uhr
Fahrtkosten inkl. Besichtigungen und Abendessen:
Mitglieder 58,00 Euro, Gäste 68,00 Euro
Teilnehmer: max. 48
Kennzahl: 8325


Sonntag, 25. bis Mittwoch, 28. September 2016
Exkursion nach Danzig
Danzig, Marienburg
Leitung und Organisation: Dr. Sibylle Badstübner-Gröger
Abfahrt: 14.27 Uhr Zug ab Berlin Hbf bis Danzig Hbf
Ankunft in Berlin am 28.09.: 23:07 Uhr Berlin Hbf
Kosten: inkl. HP im DZ 350,00 Euro, im EZ 390,00 Euro
Leistungen: Bahnfahrten, 3 Übernachtungen, Verpflegung, Eintritte, Führungen, Reiseleitung
Teilnehmer: max. 20
Kennzahl: 8326


Sonntag, 25. bis Mittwoch, 28. September 2016:  FÄLLT AUS!
Exkursion nach Südpommern
u.a. Prillwitz/ Przelewice, Mehrenthin/ Mierzecin, Driesen/ Drezdenko, Bad Polzin/ Polczyn Zdrój
Leitung und Organisation: Lisaweta von Zitzewitz und Dr. Sibylle Badstübner-Gröger
Abfahrt: 8.05 Uhr Regionalzug ab Berlin-Gesundbrunnen bis Stettin Hbf., Umstieg in den Bus
Ankunft in Berlin: gegen 21:30 Uhr Berlin-Gesundbrunnen
Kosten: inkl. HP im DZ 420,00 Euro, im EZ 460,00 Euro
Leistungen: Fahrt, 3 Übernachtungen, Verpflegung, Eintritt, Führungen, Reiseleitung
Teilnehmer: max. 30
Anmeldung verbindlich bis 15. Juli 2016
Kennzahl: 8326
Die Exkursion entfällt!
Verschoben auf Frühjahr 2017



Samstag, 08. Oktober 2016:
Exkursion: Kaiser Karl IV. und die Böhmische Kunst in Brandenburg
Ausstellung Karl IV. im HBPG Potsdam, Dommuseum Brandenburg a.d. Havel, Burg Tangermünde
Leitung: Daniel Schulz und Marie Luise Rohde
Organisation: Heinz Noack
Abfahrt: 8:30 Uhr Gruner-/Ecke Dircksenstr. (Alexanderplatz),
9:15 Uhr Fehrbelliner Platz / Ecke Barstraße
Zustieg ZOB am Funkturm entfällt!
Ankunft in Berlin: gegen 21:00 Uhr
Fahrtkosten inkl. Besichtigungen und Abendessen:
Mitglieder 65,00 Euro, Gäste 70,00 Euro
Teilnehmer: max. 48
Kennzahl: 8327


Freitag, 21. Oktober 2016
Achtung Termin verlegt auf
Samstag, 22. Oktober 2016
Exkursion nach Mühlberg/ Elbe
Schloss, Klosterkirche, Klausurflügel, Propstei und Schloss Martinskirchen
Leitung: Dirk Schumann
Organisation: Heinz Noack
Abfahrt: 7:30 Uhr Gruner-/Ecke Dircksenstr. (Alexanderplatz),
8:00 Uhr ZOB am Funkturm entfällt!
Ankunft in Berlin: gegen 20:00 Uhr
Fahrtkosten inkl. Besichtigungen, Führung und Abendessen: Mitglieder 58,00 Euro, Gäste 68,00 Euro
Teilnehmer: max. 48
Kennzahl: 8328


Freitag, 28. Oktober 2016:
BENEFIZKONZERT
Weißer Saal im Schloss Charlottenburg zugunsten der Wiederherstellung des Parktores von Schloss Freienwalde
Schirmherrin: Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
FURIANT-QUARTET
Leitung: Dr. Sibylle Badstübner-Gröger
Organisation: Sigrid Riesberg, Dr. Marianne Mahler
Kartenpreise: 45,00/ 35,00/ 25,00/ 15,00 Euro
Kartenbestellung bitte schriftlich, per E-Mail oder telefonisch beim Freundeskreis unter 030/88412266. Gegen Überweisung des Eintrittsgeldes auf unser Konto senden wir Ihnen die Karten zu.
Kennzahl: 8329


Freitag, 02. Dezember 2016:
Adventsnachmittag in Berlin-Buch mit Konzert und Kaffeetafel
Eigene Anreise mit der S-Bahn bis Berlin-Buch
Leitung: Dr. Sibylle Badstübner-Gröger
Organisation: Heinz Noack
Treffpunkt 13:00 Uhr S-Bahnhof Berlin-Buch
Spaziergang durch den Schlosspark zur Schlosskirche mit anschließendem Orgelkonzert. Es spielt die Kantorin Annette Clasen. Ab 15:30 Uhr Kaffeetafel im Restaurant Künstlerhof Buch.
Kosten: Mitglieder 30,00 Euro, Gäste 35,00 Euro
Teilnehmer: max. 70
Kennzahl: 8332

Vorträge

im Europasaal der Deutschen Gesellschaft e.V., Mosse Palais, Voßstraße 22, 10117 Berlin


Montag, 14. November 2016, 18:00 Uhr:
Dr. Mirjam-Esther Owesle
„Die Guthmann-Akademie im Schloss Neucladow“
Kostenbeitrag: 5,00 Euro an der Abendkasse
Kennzahl: 8330

Montag, 28. November 2016, 18:00 Uhr:
Dr. Grit Heidemann-Schirmer
„Adelsgrabmäler des Quattrocento in Neapel“
Kostenbeitrag: 5,00 Euro an der Abendkasse
Kennzahl: 8331

Montag, 12. Dezember 2016, 18:00 Uhr:

Dombaumeisterin Charlotte Hopf
„Der Berliner Dom: Baugeschichte und aktuelle Arbeiten“
Kostenbeitrag: 5,00 Euro an der Abendkasse
Kennzahl: 8333

Mitgliederversammlung

Montag, 23. Januar 2017, 18:00 Uhr:
Mitgliederversammlung des Freundeskreises Schlösser und Gärten der Mark in der der Deutschen Gesellschaft e.V.
Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.
Nach dem Rechenschaftsbericht folgt der Vortrag von
Herrn Dipl.-Ing. Frank Augustin: „Das Molkenhaus in Bärwinkel“
Anschließend Umtrunk zum Jahresbeginn.
Telefonische oder schriftliche Anmeldung erbeten.


Zurückliegende Veranstaltungen:

1. Halbjahr 2016

Mitgliederversammlung

Montag, 18. Januar 2016, 18.00 Uhr
Mitgliederversammlung des Freundeskreises Schlösser und Gärten der Mark in der der Deutschen Gesellschaft e.V.
- Rechenschaftsbericht
- Vorstellung der "Stiftung Schlösser und Gärten der Mark"
Ort: Europasaal der Deutschen Gesellschaft e.V., Mosse Palais, Erdgeschoss, Voßstraße 22, 10117 Berlin
Telefonische oder schriftliche Anmeldung erbeten.

Vorträge

Montag, 1. Februar 2016, 18.00 Uhr
Vortrag von Daniel Schulz:
"Der Torgauer Hof der Kurfürsten von Sachsen und deren Propaganda im Zeitalter der Reformation“
Ort: Europasaal der Deutschen Gesellschaft e.V., Mosse Palais, Erdgeschoss, Voßstraße 22, 10117 Berlin
Kostenbeitrag: 5,00 € an der Abendkasse
Kennzahl: 8310

Montag, 15. Februar 2016, Beginn: 19.00 Uhr
Vortrag von Architekt Christian Nülken:
„Schloss Fürstenwalde“
Ort: Europasaal der Deutschen Gesellschaft e.V., Mosse Palais, Erdgeschoss, Voßstraße 22, 10117 Berlin
Kostenbeitrag: 5,00 € an der Abendkasse
Kennzahl: 8311

Montag, 29. Februar 2016, 18.00 Uhr
Vortrag von Heike Kraatz (Baureferentin, Klassik Stiftung Weimar):
"Die Klassik Stiftung Weimar - Ziele, Aufgaben und Arbeitsweise am Beispiel laufender Instandsetzungsarbeiten an Schillers Wohnhaus"
Ort: Europasaal der Deutschen Gesellschaft e.V., Mosse Palais, Erdgeschoss, Voßstraße 22, 10117 Berlin
Kostenbeitrag: 5,00 € an der Abendkasse
Kennzahl: 8312

Exkursionen

 
Freitag, 18. März 2016
Exkursion in den Landkreis Oder-Spree: Neuzelle und Beeskow
Leitung: Prof. Dr. Ernst Badstübner
Organisation: Dr. Sibylle Badstübner-Gröger
Abfahrt: 07.30 Uhr ZOB am Funkturm
               08.00 Uhr Gruner-/Ecke Dircksenstr. (Alexanderplatz)
Rückfahrt: Ankunft in Berlin gegen 20.00 Uhr
Fahrtkosten: inkl. Besichtigungen und Abendessen
Mitglieder: 58,- €, Gäste: 68,- €
Teilnehmer: max. 48
Kennzahl: 8313  
 
 
Samstag, 2. April 2016
Exkursion in den Landkreis Märkisch-Oderland: Jahnsfelde, Trebnitz mit Gustav-Seitz-Sammlung, Neuhardenberg und Gusow
Leitung: Dr. Sibylle Badstübner-Gröger
Organisation: Heinz Noack
Abfahrt: 07.30 Uhr Gruner-/Ecke Dircksenstr. (Alexanderplatz)
08.00 Uhr ZOB am Funkturm
Rückfahrt: Ankunft in Berlin gegen 20.00 Uhr
Fahrtkosten: inkl. Besichtigungen und Abendessen
Mitglieder: 58,- €, Gäste: 68,- €
Teilnehmer: max. 48
Kennzahl:  8314
Die Exkursion ist ausgebucht.


Samstag, 16. April 2016, 11.00 - 14.00 Uhr
Achtung: Termin verlegt auf
Freitag,
15. April 2016, 11.00 - 14.00 Uhr
Großer Tiergarten - Parkrundgang
Führung: Dr. Klaus-Henning von Krosigk
Treffpunkt: Brandenburger Tor (Westseite) - Kosten: 7,- €
Teilnehmer: max. 30
Kennzahl: 8315
Die Exkursion ist ausgebucht.
 
 
Freitag, 29. April 2016
Achtung: Termin verlegt auf
Samstag,
30. April 2016
Exkursion in die Neumark (Polen): Kostrzyn/Küstrin, Slonsk/Sonnenburg und Dabroszyn/Tamsel
Leitung: Dr. Sibylle Badstübner-Gröger
Organisation: Heinz Noack
Abfahrt: 07.30 Uhr Gruner-/Ecke Dircksenstr. (Alexanderplatz)
               08.00 Uhr ZOB am Funkturm
Rückfahrt: Ankunft in Berlin gegen 20.00 Uhr
Fahrtkosten: inkl. Besichtigungen und Abendessen
Mitglieder: 58,- €, Gäste: 68,- €
Teilnehmer: max. 48
Kennzahl: 8316
 
 
Pfingstmontag, 16. Mai 2016, 18.00 Uhr
BENEFIZKONZERT
zugunsten von Schloss Rheinsberg
Schirmherr: Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh, Generaldirektor
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

SCHLOSS RHEINSBERG 
Kammermusik im Spiegelsaal
Es spielt das
Berlin Guitar Quartet
 
Vor der Veranstaltung wird eine Führung durch Schloss und Park angeboten.
Leitung: Dr. Sibylle Badstübner-Gröger
Organisation: Sigrid Riesberg, Daniel Schulz
Eintritt:  20,- €
Busfahrt nach Rheinsberg:
Abfahrt: 10.00 Uhr vom ZOB am Funkturm
Rückfahrt: Ankunft in Berlin gegen 22.00 Uhr
Fahrtkosten: inkl. Eintritt Mitglieder: 38,- € / Gäste: 48,- €
Kennzahl: 8317
 
 
Samstag, 28. Mai 2015
Exkursion in den Landkreis Märkisch-Oderland: Prötzel, Neuenhagen bei Bad Freienwalde und Kleistmuseum in Frankfurt (Oder)
Leitung: Marie Luise Rohde
Organisation: Gisela Podewils 
Abfahrt: 07.30 Uhr Gruner-/Ecke Dircksenstr. (Alexanderplatz) 
               08.00 Uhr ZOB am Funkturm
Rückfahrt: Ankunft in Berlin gegen 20.00 Uhr
Fahrtkosten: inkl. Besichtigungen und Abendessen
Mitglieder: 58,- €, Gäste: 68,- €
Teilnehmer: max. 48
Kennzahl: 8318
 

Freitag, 10. Juni 2016
Exkursion in die Uckermark: Suckow, Gerswalde, Kröchlendorff und Arendsee
Leitung: Marie Luise Rohde
Organisation: Gisela Podewils
Abfahrt: 07.30 Uhr Gruner-/Ecke Dircksenstr. (Alexanderplatz)
               08.00 Uhr ZOB am Funkturm
Rückfahrt: Ankunft in Berlin gegen 20.00 Uhr
Fahrtkosten inkl. Besichtigungen und Abendessen
Mitglieder: 58,- €, Gäste: 68,- €
Teilnehmer: max. 48 
Kennzahl: 8319
 
 
Freitag, 24. Juni bis Freitag 1. Juli 2016
Studienreise: Die Zarenschlösser um Sankt Petersburg -
Gatschina, Oranienbaum, Pawlowsk, Peterhof, Puschkin, Sankt Petersburg und Welikij Nowgorod
Leitung/Organisation: Dr. Rüdiger Frey und Dr. Sibylle Badstübner-Gröger
Veranstalter: Bildungswerk Sachsen der DG
Kosten: 1.450,- € im DZ inkl. HP (EZ-Zuschlag 315,- €).
Leistungen: Flug, Visum (85,- €), Eintrittsgelder, klimatisierter Reisebus, 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Sankt Petersburg.
Verbindliche Anmeldung bis 31.03.2016
detaillierte Informationen zum Programm hier
Kennzahl: 8320
Stornogebühren: siehe AGB Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V.
Die Studienreise ist ausgebucht.
 

 

Wir würden uns freuen, Sie bei unseren nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und verbleiben mit herzlichen Grüßen

Dr. Sibylle Badstübner-Gröger       
Vorsitzende des Freundeskreises

 
 
Änderungen vorbehalten.

ANMELDUNG:

Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen schriftlich per E-Mail, Post oder Fax an. Gäste sind stets willkommen.
Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark,
Voßstraße 22, 10117 Berlin,
Tel. 030 / 88 41 22 66  oder  88 41 21 41,
Fax: 030 / 88 41 22 23,
E-Mail: freundeskreis@deutsche-gesellschaft-ev.de  

Nach Zusage durch unser Büro ist der Teilnehmerbetrag unter Angabe der Kennzahl sofort zu entrichten. Erst dann ist Ihre Anmeldung verbindlich. Bei kurzfristigem Rücktritt (unter 14 Tagen vor Reisetermin) erfolgt keine Erstattung der Reisekosten. Entstehende Stornierungskosten sind jedoch immer selbst zu tragen.

Bankverbindung:
Deutsche Gesellschaft e.V.
Berliner Sparkasse
IBAN: DE 48 1005 0000 2970 0067 85
BIC: BELADEBEXXX

Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Verantwortung an den Veranstaltungen und Exkursionen teil. Der Freundeskreis schließt eine Haftung bei Personen- oder Sachschäden aus.


Der Freundeskreis auf Facebook:

www.facebook.com/FreundeskreisSchloesserDerMark