Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Header Reichstag klein

 

Bildungsangebot an Berufsschulen

Mitstimmen - Mitbestimmen. Wahlworkshops zu den Europawahlen

 

Beitragsbil ZettelfaltenFür Europa steht viel auf dem Spiel. Vom 23. bis 26. Mai 2019 finden die nächsten Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Wie die Zukunft Europas aussieht, werden die Parteien den Wählerinnen und Wählern im Wahlkampf präsentieren. Auch populistische und europafeindliche Akteure bringen sich in Stellung. Europawahlen finden trotz ihrer stetig wachsenden Bedeutung selten die Aufmerksamkeit der großen Öffentlichkeit. Insbesondere Erstwählerinnen und Erstwähler gehörten bei den letzten Wahlen 2014 zur Gruppe mit der geringsten Wahlbeteiligung. Dabei betreffen die wichtigsten europäischen Weichenstellungen insbesondere junge Menschen in ihren Zukunftsplänen.

Das Projekt umfasst 15 bundesweite Wahlworkshops an Berufsschulen. Wir wollen jungen Menschen zeigen, wie das Europäische Parlament arbeitet, welch wichtige Rolle es im politischen System der EU spielt und warum die Europawahlen gerade für junge Menschen wichtig sind. In einem interaktiven Workshop setzen wir uns mit den Wahlprogrammen und den Positionen der Parteien auseinander und motivieren die Schülerinnen und Schüler, eigene Positionen zu wichtigen europäischen Zukunftsfragen zu entwickeln. Durch die Wahlworkshops möchten wir Jugendlichen darüber hinaus aufzeigen, wie sie sich über die Wahlen zum Europäischen Parlament informieren und sich aktiv einbringen können.

Einige der am Workshop beteiligten Schülerinnen und Schüler werden im Anschluss nach Berlin eingeladen, um mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten sowie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern über die Wahlen zum Europäischen Parlament und die wesentlichen europäischen Zukunftsthemen zu diskutieren.

Sie sind Berufsschullehrer/in und interessieren sich für die Durchführung eines kostenfreien Wahlworkshops an Ihrer Schule? Für einen Wahlworkshop sollten Sie drei Zeitstunden einplanen. Sprechen Sie uns gerne an.

 

Ansprechpartner:
Sebastian Rösner
Leiter des Bereichs EU & Europa
Tel.: 030 88412 202
» E-Mail schreiben

Förderer & Partner:
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
Stimmen der Opposition
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies von dieser Seite akzeptieren