Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 
 

Wiesenburg

Dirk Schumann / Ulrich Jarke

 

wiesenburg mark

Ehem. Burg, ab 1456 im Besitz der Familie Brandt v. Lindau; 1555 bis 1610 Ausbau zum Reniassanceschloß, 1864 bis 1880 Umbau und Erweiterung im Neurenaissancestil durch O. Mothes und Hense für C. F. v. Watzdorf; repräsentativer Bergfried und Terrassenanlage zum großen Landschaftspark. Heute Privatwohnungen.

 

Wiesenburg

Heft 153, 2. leicht veränd. Nachaufl., Berlin 2018
(ISBN-Nr. 978-3-941675-91-9)

 

 

Die Broschüre können Sie in unserem Shop oder direkt bei uns bestellen:

Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark in der Deutschen Gesellschaft e. V.
Voßstraße 22
10117 Berlin
Tel.: 030 88412 266
E-Mail:

 

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
02a einheitsdenkmal
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse