Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 
 

Integrationsprojekt 2017

Deutschland Navi - Deutschland Diary

 

Willkommensklassen für junge Geflüchtete werden an Schulen in Nordrhein-Westfalen aktuell aufgelöst und in den regulären Klassenbetrieb integriert. Dies stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Vor allem die jungen Geflüchteten sind einem erneuten Veränderungsprozess ausgesetzt, dieses Mal im schulischen Umfeld. Die jungen Geflüchteten treffen dabei im integrierten Klassenbetrieb auf deutsche bzw. länger in Deutschland lebende Mitschülerinnen bzw. Mitschüler, ohne bis dato konkreteres Wissen über die gesellschaftlichen und soziokulturellen Regeln, Normen und Verhaltensweisen sowie die politischen Rahmenbedingungen und historischen Erfahrungswerte in Deutschland als Aufnahmeland erlangt zu haben.  

Das Projekt „Deutschland Navi – Deutschland Diary“ nahm sich im Jahr 2017 den Herausforderungen dieser Transfersituation an und hat jugendlichen Geflüchteten in Form lebenspraktischer Workshops zu den Themenfeldern:

Geschichte und Politik

Gesellschaft und Werte

Kultur und Medien

Bildung und Arbeit

eine grundlegende politische Bildung geboten und sie in der ersten Projektphase durch dieses Deutschland Navi in ihrem Integrationsprozess unterstützt.

Unter der Prämisse, dass Integration ein wechselseitiger Prozess ist, bezog das Projekt in der zweiten Umsetzungsphase auch die deutschen und länger in Deutschland ansässigen Jugendlichen ein. In moderierten Workshops wurde entlang der genannten Themenfelder mit dem Deutschland Diary eine gemeinsame Onlinepublikation erarbeitet, die die Spezifika von Deutschland als Aufnahmeland und den Herkunftsländern widerspiegelt. 

 

Besuchen Sie unser Projekt auch auf der projekteigenen Webseite! Das Projekt wird im Jahr 2018 fortgesetzt.

 Termine „Deutschland Navi“ 2017:

1. Workshop „Politik und Geschichte“:
08.05.2017 von 9:50-11:30 Uhr: Carl-Fuhlrott-Realschule, Mettmann
10.05.2017 von 10:00-12:00 Uhr: Städtische Gesamtschule Langenfeld
11.05.2017 von 8:10-9:45 Uhr: Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Straße, Grafenberg
15.05.2017 von 10:45-12:50 Uhr: Martin-Luther-King-Hauptschule, Velbert
17.05.2017 von 9:50-11:25 Uhr: Städtische Realschule Heiligenhaus
18.05.2017 von 10:00-11:30 Uhr: Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule, Rath


2. Workshop „Werte und Gesellschaft“:
22.05.2017 von 9:50-11:30 Uhr: Carl-Fuhlrott-Realschule in Mettmann
23.05.2017 von 10:00-12:00 Uhr: Städtische Gesamtschule Langenfeld
24.05.2017 von 9:50-11:25 Uhr: Städtische Realschule in Heiligenhaus
30.05.2017 von 10:45-12:50 Uhr: Martin-Luther-King-Hauptschule in Velbert
01.06.2017 von 10:00-11:30 Uhr: Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule in Rath
08.06.2017 von 8:10-9:45 Uhr: Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Straße, Grafenberg


3. Workshop „Kultur und Medien“:
12.06.2017 von 10:00-12:00 Uhr: Städtische Gesamtschule Langenfeld
14.06.2017 von 9:50-11:25 Uhr: Städtische Realschule Heiligenhaus
19.06.2017 von 10:45-12:50 Uhr: Martin-Luther-King-Hauptschule, Velbert
22.06.2017 von 8:10-9:45 Uhr: Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Straße, Grafenberg
30.06.2017 von 9:50-11:30 Uhr: Carl-Fuhlrott-Realschule in Mettmann
06.07.2017 von 10:00-11:30 Uhr: Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule, Rath


4. Workshop „Bildung und Arbeit“:
29.06.2017 von 10:00-12:00 Uhr: Städtische Gesamtschule Langenfeld
03.07.2017 von 9:50-11:30 Uhr: Carl-Fuhlrott-Realschule in Mettmann
04.07.2017 von 9:50-11:25 Uhr: Städtische Realschule Heiligenhaus
10.07.2017 von 10:45-12:50 Uhr: Martin-Luther-King-Hauptschule, Velbert
13.07.2017 von 8:10-9:45 Uhr: Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Straße, Grafenberg
13.07.2017 von 10:00-11:30 Uhr: Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule, Rath

 

Termine „Deutschland-Diary“:

1. Workshop:
18.09.2017 von 9:50-11:25 Uhr: Städtische Realschule Heiligenhaus
21.09.2017 von 8:10-9:45 Uhr: Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Straße, Grafenberg
25.09.2017 von 9:50-11:30 Uhr: Carl-Fuhlrott-Realschule in Mettmann
18.10.2017 von 10:00-11:30 Uhr: Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule, Rath


2. Workshop:
05.10.2017 von 8:10-9:45 Uhr: Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Straße, Grafenberg
16.10.2017 von 9:50-11:30 Uhr: Carl-Fuhlrott-Realschule in Mettmann
17.10.2017 von 9:50-11:25 Uhr: Städtische Realschule Heiligenhaus
15.11.2017 von 10:00-11:30 Uhr: Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule, Rath


3. Workshop
09.11.2017 von 8:10-9:45 Uhr: Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Straße, Grafenberg
20.11.2017 von 9:50-11:25 Uhr: Städtische Realschule Heiligenhaus
27.11.2017 von 9:50-11:30 Uhr: Carl-Fuhlrott-Realschule in Mettmann
06.12.2017 von 10:00 Uhr-11:30 Uhr: Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule, Rath


4. Workshop
16.11.2017 von 8:10-9:45 Uhr: Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Straße, Grafenberg
04.12.2017 von 9:50-11:20 Uhr: Städtische Realschule Heiligenhaus
11.12.2017 von 9:50-11:30 Uhr: Carl-Fuhlrott-Realschule in Mettmann
12.12.2017 von 10:00-11:30 Uhr: Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule, Rath


5. Workshop
18.12.2017 von 9:50-11:30 Uhr: Carl-Fuhlrott-Realschule in Mettmann
20.12.2017 von 8:10-9:45 Uhr: Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Straße, Grafenberg
20.12.2017 von 10:00-11:30 Uhr: Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule, Rath
21.12.2017 von 9:50-11:20 Uhr: Städtische Realschule Heiligenhaus

 

Ansprechpartnerin:
Jessica Wolf
Leiterin des Bildungswerks Nordrhein-Westfalen der Deutschen Gesellschaft e. V.
Tel.: 0211 711 988 30
» E-Mail schreiben

Förderer & Partner:

 

Förderlogo bpb                        Logo Sebastian-Cobler-Stiftung                                

 

 

 

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
02a einheitsdenkmal
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse