Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 
 

Die Deutsche Gesellschaft e. V. erinnert am heutigen Jahrestag an den Volksaufstand in der DDR vom 17. Juni 1953. Aus spontanen Streiks hatte sich ein Protest entwickelt, der die gesamte DDR erfasste. Hunderttausende Menschen gingen gegen das SED-Regime und für Freiheit und Einheit auf die Straße. Panzer des sowjetischen Militärs schlugen den landesweiten Protest schließlich blutig nieder. Mehr als 1.500 Menschen wurden inhaftiert, einige zum Tode verurteilt. Erst in der Friedlichen Revolution von 1989/90 erfüllte sich das Streben nach Einheit und Freiheit. Der Volksaufstand von 1953 zeigt, dass demokratische Werte nicht selbstverständlich sind, sondern erkämpft werden mussten“, so der Vorstand der Deutschen Gesellschaft e. V.  Diese Werte gilt es zu schützen – daran erinnert uns alle das Gedenken an die Opfer des SED-Unrechts.“

17.06.2020

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
02a einheitsdenkmal
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse