Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 
 

Sauen

Sauen, Landkreis Oder-Spree. Heft 102, Berlin 2009 (ISBN-Nr. 978-3-941675-01-8).

Alexandra Lawrence

Um 1750 errichtetes Gutshaus auf den Grundmauern einer älteren Anlage, Teil des als Flächendenkmal eingetragenen Kerns des Angerdorfes Sauen; quergelagertes, auf rechteckigem Grundriss erbautes Gutshaus mit symmetrischer Achsengliederung und Mittelbetonung, im Normtypus gehobener adliger Landsitze der Zeit; um 1912 Veränderungen nach dem Erwerb des Gutes durch Chirurg Prof. August Bier, die ursprüngliche Gestalt weitestgehend erhalten. Von den bemerkenswerten Nebengebäuden blieb das Eishaus von 1900 bestehen. Nach grundlegender Sanierung Nutzung seit 1993 als Begegnungsstätte der vier künstlerischen Hochschulen Berlins.

 

sauen

Ort: Sauen
Seitenzahl: 22
Anzahl Abbildungen: 24
Sprache: deutsch

€4.00
(inkl. 5% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ortsangabe:

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
02a einheitsdenkmal
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse