Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 
 

Schwedt (Monplaisir)

Schwedt, Landkreis Uckermark. Heft 47, Berlin 2002.

Iris Berndt

Ehem. Lustschloss „Monplaisir“ 1778 bis 1780 von dem Schwedter Landbaumeister G. W. Berlischky für die Markgrafen von Brandenburg-Schwedt errichtet, ursprünglich in der Achse des 2 km entfernten Schwedter Schlosses gelegen (1945 zerstört); Qualität und Charakter von Monplaisir werden wesentlich von der gestalteten Umgebung bestimmt, die in den Wald der Heinersdorfer Heide übergeht; gegenwärtig Leerstand; Restaurierung beabsichtigt, Privatbesitz Preußischer Kulturverein Monplaisir e.V.
Ehem. Amtshaus in Heinersdorf, westlich der Heinersdorfer Heide; Putzbau, ebenfalls von G. W. Berlischky, 1794 bis 1795, 2004 abgerissen.

 

schwedt

Ort: Schwedt
Seitenzahl: 23
Anzahl Abbildungen: 25
Sprache: deutsch

€4.00
(inkl. 5% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ortsangabe:

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
02a einheitsdenkmal
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse