Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 
 

Sonnewalde

Sonnewalde, Landkreis Elbe-Elster. Heft 38, Berlin 1999.

Marie Luise Rohde u. Bernd Maether

Ehem. Renaissanceschloss, 1577/1592 unter den Grafen zu Solms von C. Trendler erbaut; Vorderschloss mit mittelalterlichem Kern und gewölbtem Torhaus, spitzbogiges, äußeres Portal mit bemerkenswerter schmuckreicher Renaissance-Rahmung von 1592 vorgelegt, bekrönend eine Attika mit Allianzwappen der Erbauer, sowie Schweifgiebel von 1600; Hinterschloss in Form einer Vierflügelanlage des 16. Jh., 1947 abgebrannt und abgerissen. Park aus der ehemaligen Befestigungsanlage entwickelt. Unterschiedliche Nutzungen. Kommunaler Besitz, u. a. mit Ausstellung, Förderverein Museum und Schlossareal Sonnewalde e. V.

 

sonnewalde


Ort: Sonnewalde
Seitenzahl: 23
Anzahl Abbildungen: 26
Sprache: deutsch

€2.00
(inkl. 5% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ortsangabe:

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
02a einheitsdenkmal
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse