Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 
 

Am 16.11.2020 von 10:00 bis 17:00 Uhr sowie am 17.11.2020 von 10:00 bis 14:30 Uhr im Livestream

Teaser Treuhand Livestream 2020 11 16Mit der Verabschiedung des Treuhandgesetzes legte die Volkskammer der DDR die Basis für die Überführung der Plan- in die Marktwirtschaft.Bis heute werden Wirken und Wirkung der Treuhandanstalt zwiespältig eingeschätzt.

Auch 30 Jahre nach der Deutschen Einheit gelten viele Regionen in den neuen Bundesländern  –  trotz  aller  Anstrengungen  des  »Aufbau  Ost«  –  als  »abgehängt«. Manche Ursachen dieses Ungleichgewichts werden pauschal auf die Treuhandanstalt zurückgeführt – und differenziertere Urteile mit der Forderung einer intensiveren Aufarbeitung der Geschichte und Arbeit der Treuhandanstalt verbunden.

Die Deutsche Gesellschaft e. V. nimmt das öffentliche wie wissenschaftliche Interesse an der Treuhandanstalt zum Anlass, um mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft über Vorgeschichte, Stand und Perspektiven des fundamentalen Strukturwandels in Ostdeutschland zu diskutieren, der bis heute nachwirkt.

Flyer zur Veranstaltung (PDF)

Diskutieren Sie mit – im Chat oder richten Sie Ihre Fragen und Kommentare an:    

 

Hier läuft der Livestream am Montag, den 16.11.2020, von 10 bis 17 Uhr und am Dienstag, den 17.11.2020, von 10 bis 14:30 Uhr

 

 

 

Projektleitung und Informationen:
Dr. Lars Lüdicke
Politik & Geschichte
Tel.: 030 88412 203
» E-Mail schreiben

 

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
02a einheitsdenkmal
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse