Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Header Reichstag klein

 

Am Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler erinnert die Deutsche Gesellschaft e. V. an die Opfer und ihr Vermächtnis. Der Widerstand vom 20. Juli 1944 ist uns Verpflichtung, für Demokratie und Menschenrechte einzustehen. Damals versuchten Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine Mitstreiter, den Diktator durch eine Bombe zu töten und die nationalsozialistische Gewaltherrschaft zu beenden. Hitler überlebte das Attentat leicht verletzt, die Widerstandskämpfer wurden hingerichtet. Doch der gescheiterte Attentats- und Umsturzversuchs war nicht umsonst: Der Mut der Widerstandskämpfer mahnt uns noch heute, jeder Form von Diktatur entschieden entgegenzutreten und die Errungenschaften einer lebendigen Demokratie zu verteidigen.

20.07.2018

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
Stimmen der Opposition
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies von dieser Seite akzeptieren