Homepage Logo DG NEU3

Homepage Logo DG NEU3

 
 

Header Reichstag klein

 

Podiumsdiskussion

Den Opfern verpflichtet. Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart

Angesichts der Häufung antisemitischer Vorfälle in der letzten Zeit mahnt der 80. Jahrestag der Reichspogromnacht von 1938 zur Erinnerung an die Opfer der NS-Diktatur – und zum Einsatz für demokratische Grundwerte, Toleranz und Zivilcourage. Deswegen gilt es, sowohl über historischen und gegenwärtigen Antisemitismus als auch über die Verantwortung von Politik und Gesellschaft zu sprechen.     

Regionalforen

Antisemitismus in Deutschland

Antisemitismus tritt längst nicht mehr hinter vorgehaltener Hand als Randerscheinung zutage, sondern gilt quer durch die sozioökonomische Bandbreite der Gesellschaft für viele Menschen als Ausdruck freier Meinungsäußerung. Um den drängenden Fragen und der Suche nach Antworten Raum zu geben, laden wir Sie zu zwei Regionalforen ein: am 27. November 2018 nach Düsseldorf und am 11. Dezember 2018 nach Berlin. 

Litt-Symposium 2016

Symposium

1918-2018: Demokratie und Bildung  Anspruch und Wirklichkeit

Das Symposium vom 18. bis 19. Oktober 2018 bietet 100 Jahre nach der Novemberrevolution die Grundlage zur Auseinandersetzung mit der wechselvollen Geschichte und Rolle von Bildung in Demokratie und Diktatur. Ziel ist es neben dem historischen Rückblick eine breite Debatte über Herausforderungen und Perspektiven zu ermöglichen.

Regionalkonferenzen 2016

Symposium

Frauen (be-)stimmen mit! – 1918 als gesellschaftspolitische Zeitenwende

Ziel des Symposiums war es im Vorfeld des 100-jährigen Jubiläums der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland, einen Beitrag zur Debatte um die Frage nach der Mitbestimmung und Gleichberechtigung von Frauen in Vergangenheit und Gegenwart zu leisten und Perspektiven für die Zukunft abzuleiten.

 Sommerakademie 2018 in Berlin

Erlebtes Erbe - Deutsche Kultur im Östlichen Europa

20 Studentinnen und Studenten aus Aserbeidschan, Deutschland, Georgien, Kroatien, Lettland, Moldova, Polen, Russland, der Tschechischen Republik und der Ukraine nahmen eine Woche lang an der diesjährigen Sommerakademie teil.

Regionalkonferenzen

Regionalkonferenzen

Meine Werte – Deine Werte: Was hält unsere Gesellschaft zusammen?

Die aktuellen Debatten um das Selbstverständnis Deutschlands in Europa und der Welt erfordern zeitgemäße Antworten auf die Frage nach gemeinsamen Werten, die unsere Gesellschaft zusammenhalten. Die Deutsche Gesellschaft e. V. führt daher im Jahr 2018 erneut zwei Regionalkonferenzen – eine in den neuen und eine in den alten Bundesländern – durch.

Wissenschaftliche Tagung

Brüchiger Frieden? 100 Jahre Friedensvertrag von Brest-Litowsk

Die Tagung beschäftigte sich anlässlich des 100. Jahrestags der Unterzeichnung des Vertrages von Brest-Litowsk mit seinen Folgen für das Europa der Zwischenkriegszeit. Die Veranstaltung fand am Donnerstag, den 12. April 2018, in den Räumlichkeiten der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur in Berlin statt.

Konferenz 2018

Konferenz

1968  Eine weltpolitische Zäsur

Die Deutsche Gesellschaft e. V. hat gemeinsam mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur im Gedenkjahr 2018 auf einer Konferenz vom 7. bis 8. März 2018 in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt beim Bund das Jahr 1968 im internationalen wie gesellschaftspolitischen Kontext untersucht.

Wissenschaftliche Tagung

100 Jahre Gründung der Wolgarepublik

Am 19. Oktober 1918 erschien das Dekret der sowjetischen Regierung „Über die Autonomie des Gebietes der Wolgadeutschen“. Die Tagung beschäftigte sich mit den Folgen dieses Ereignisses und spannte den Bogen dabei bis in die heutige Zeit. Sie fand vom 12. bis zum 13. Juni 2018 in Berlin statt.

Unterkategorien

 
 
 

Direktlinks

Studienreisen web 
Stimmen der Opposition
Teaser Europasaal 2
Teaser Publikationen
Freundeskreis
Standort der Deutschen GesellschaftMail an die Deutsche GesellschaftWarenkorb anzeigenDeutsche Gesellschaft bei FacebookDeutsche Gesellschaft bei TwitterDeutsche Gesellschaft bei YoutubePresse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies von dieser Seite akzeptieren